24
k

Häufig gestellte Fragen

Anfrage und Vertragsabschluss
In den Stadtgebieten und auf öffentlichen Straßen muss man fast überall diverse Vorkehrungen treffen. Je näher der Stellplatz der Boxen an Ihre Haustüre ist, desto einfacher und kostengünstiger wird das Beladen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Beantragung von Halteverbotsschildern. Bitte beachten Sie: die Kosten für Parkgebühren, Antrag von Halteverbot etc. tragen Sie selbst.
Bei Umzug oder Einlagerung bis zu 4 Wochen ist der Gesamtbetrag bei Auftragserteilung per Überweisung, PayPal, Kredit oder ec-Kartenzahlung bzw. Einzugsermächtigung fällig. Bei Einlagerung von länger als 4 Wochen wird alle 4 Wochen die vereinbarte Lagermiete automatisch von Ihrem Konto abgebucht. Die Kaution pro Box in Höhe von 120,00 Euro ist in jedem Fall bei Auftragserteilung zu hinterlegen, diese wird nach Beendigung der Einlagerung zurücküberwiesen.
Für ein unverbindliches Angebot oder weitere Infos zu den Angeboten und Services von BoxConcept können Sie uns jederzeit eine Anfrage über das Kontaktformular auf unserer Website stellen. Gerne stehen Ihnen unsere persönlichen Berater aber auch telefonisch unter der kostenlosen Service-Hotline: 0800 - 777 27 27 (Montag bis Freitag, von 9.00 bis 17.00 Uhr) zur Verfügung.
Eine Lagerbox bietet Platz für bis zu 8 m³ auf 3,6 m² bei einer max. Traglast von 1.000kg. Das entspricht in etwa der Fläche eines 1,5-Zimmer-Apartments. Wie viele Lagerboxen Sie tatsächlich benötigen, können Sie in nur wenigen Schritten mithilfe unseres praktischen Volumenrechners ermitteln. Bei einer größeren Menge an Möbeln beraten wir Sie gerne auch per Telefon oder bei einem Besichtigungstermin bei Ihnen vor Ort (zurzeit nur im Großraum München).
Selbstverständlich bieten wir Ihnen unseren Service auch außerhalb von München an und sind für Sie in ganz Deutschland und auch im europäischen Ausland unterwegs. Sie können über das Kontaktformular auf unserer Website jederzeit eine unverbindliche Anfrage stellen oder Ihnen stehen unsere Berater telefonisch unter der kostenlosen Service-Hotline: 0800 - 777 27 27 (Montag bis Freitag, von 9.00 bis 17.00 Uhr) zur Verfügung.
Passend zu Ihrer Anfrage erstellen wir Ihnen umgehend ein unverbindliches Angebot, das Sie sowohl per Email, Online-Formular, Fax oder per Post bestätigen können. Hierfür benötigen wir von Ihnen nur noch eine Kopie des von Ihnen unterschriebenen Angebots und im Falle einer Einlagerung eine Kopie von Ihrem Personalausweis bzw. Reisepass sowie eine SEPA-Einzugsermächtigung.
Ein Fernumzug sollte in der Regel 3-6 Wochen im Voraus geplant werden, um alle Termine optimal festlegen zu können. Aber auch für die ganz Kurzentschlossenen finden wir immer eine passende Lösung: je nach Auftragslage liefern wir zum Beispiel im Großraum München in der Regel innerhalb von wenigen Stunden bzw. innerhalb von einem Tag Ihre Lagerbox(en) an.
Mit der Auftragsbestätigung für einen Umzug bzw. eine Einlagerung Ihrer Möbel von bis zu 4 Wochen ist der fällige Gesamtbetrag per Überweisung, ec-Kartenzahlung oder in bar zu begleichen. Bei einer Einlagerung über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen wird die vereinbarte Folgelagermiete bequem alle 4 Wochen von Ihrem Konto abgebucht. Pro Lagerbox ist zudem eine Kaution in Höhe von 120,00 Euro zu hinterlegen, die mit Beendigung der Einlagerung wieder an Sie zurücküberwiesen wird. Ein Fernumzug sollte in der Regel 3-6 Wochen im Voraus geplant werden, um alle Termine optimal festlegen zu können. Aber auch für die ganz Kurzentschlossenen finden wir immer eine passende Lösung: je nach Auftragslage liefern wir zum Beispiel im Großraum München in der Regel innerhalb von wenigen Stunden bzw. innerhalb von einem Tag Ihre Lagerbox(en) an.
BoxConcept bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Möbel für einen festgelegten Zeitraum einzulagern, der bei Bedarf auch verlängert werden kann – für einen Zeitraum von zwei Wochen bis zu mehreren Jahren. Sollte noch nicht absehbar sein, wie lange Sie Ihre Lagerbox(en) benötigen, können Sie die Anmietung aber auch von Anfang an zeitlich flexibel gestalten. Noch ein Hinweis: Im Voraus planen lohnt sich! Denn bei längeren Einlagerungszeiten profitieren Sie von attraktiven Treuerabatten von bis zu 35%.
Die Beendigung der Anmietung Ihrer Lagerbox(en) erfolgt mittels Kündigung, die in formloser Schriftform per Email, Fax oder per Post bei BoxConcept eingereicht werden muss. Wurde kein fester Auslieferungstermin vereinbart, gilt eine Kündigungsfrist von 2 Wochen zum Ende der jeweiligen Einlagerungsperiode.
ANLIEFERUNG UND BELADUNG
BoxConcept liefert Ihre Lagerbox(en) zum vereinbarten Termin an die von Ihnen gewünschte Adresse – direkt vor die Haustür, in ganz Deutschland und auf Wunsch auch europaweit. In ausgewählten PLZ-Gebieten ist der Transport sogar vollkommen kostenlos – je nachdem wo sich der Zielort befindet und wie lange Sie Ihre Möbel einlagern möchten. Sie brauchen nur noch Ihre Lagerbox(en) beladen, verschließen und wir bringen sie dann anschließend in unser gesichertes Lager in Straßlach bei München.
Zum Schutz Ihrer Lagerbox(en) vor Regen, Schnee und den Zugriffen durch Unbefugte setzen wir sogenannte feste Kofferaufbauten ein und verzichten auf die herkömmlichen Anhänger, die nur mit einer Abdeckplane ausgestattet sind. Ihre Lagerbox(en) sind somit auch während des Packens jederzeit geschützt und vor Diebstahl bestens gesichert. Darüber hinaus ist jede Lagerbox während des Transports mit 620€/m³ noch zusätzlich versichert (Transporthaftungsversicherung).
Je kürzer der Trageweg, umso einfacher und schneller klappt das Be- und Entladen Ihrer Box(en). Unser Anhänger benötigt in der Regel so viel Platz (ca. 6m) wie ein großzügig geparkter PKW, während unser LKW eine Fläche (ca. 15 m) von 3 PKWs erforderlich macht. Reservieren Sie daher möglichst einen Tag vor dem Umzugstermin einen Parkplatz vor Ihrem Haus oder informieren Sie die Bewohner bzw. den Hausmeister über den nötigen Platzbedarf im Innenhof.
Gerne helfen wir Ihnen bei Einrichtung einer zeitlich begrenzten Parkverbotszone vor Ihrer Haustür. Hierfür übernehmen wir die komplette Beantragung sowie die Aufstellung, Überprüfung und Abholung der benötigten Halteverbotsschilder (gegen Aufpreis). Bitte beachten Sie: für die Bearbeitung einer KVR-Genehmigung werden mindestens 14 Arbeitstage im Voraus benötigt.
Bei Bedarf stellen wir Ihnen erfahrene professionelle Helfer für Ihren Umzug bereit, die Ihnen beim Beladen Ihrer Lagerbox(en), beim Verpacken oder De-/Montieren Ihrer Möbel behilflich sind. Selbstverständlich bringen unsere Mitarbeiter alle dafür notwendigen Werkzeuge oder Hilfsmittel selbst mit.
Damit Ihre Möbel beim Umzug bzw. während der Zwischenlagerung nicht beschädigt werden, sollten Sie diese möglichst gut verpacken. Sie können jede Art von Verpackung online oder telefonisch bei uns bestellen. Dazu gehören z.B. Umzugskartons mit/ohne Füllgitter, Bilderkartons, Kleiderboxen mit Metallstange, PE-Schaumfolie, Luftpolsterfolie, Packseide etc. sowie weitere Sonderverpackungen auf Anfrage.
Kein Problem. Mithilfe unseres Volumenrechners können Sie die benötigte Anzahl an Lagerboxen genau ermitteln. Sollten Sie dennoch mehr einlagern wollen, als anfangs von Ihnen geplant, dann geben Sie uns einfach eine kurze Info und wir bringen bei der Abholung der bereits beladenen Lagerbox(en) direkt eine neue für Sie mit.
Wie bei einem herkömmlichen Self-Storage-Anbieter bietet auch BoxConcept Ihnen die Möglichkeit, Ihre Möbel selbst ins Lager zu bringen. Bitte vereinbaren Sie hierfür mindestens 24 Stunden im Voraus einen Termin mit unserem Kundendienst. Wir stellen dann Ihre Lagerbox(en) termingerecht im Kundenbereich unseres ebenerdigen Lagers zur Verfügung.
EINLAGERUNG UND AUSLIEFERUNG
In unserer modernen videoüberwachten Lagerhalle in Straßlach bei München werden die Lagerboxen sicher verwahrt, bis diese wieder an Sie ausgeliefert werden. Die Halle ist sicher, gut belüftet, trocken und im Winter beheizbar.
Bevor wir Ihre Lagerbox(en) in unser videoüberwachtes Lager bringen, wird jede Lagerbox mit einem Vorhängeschloss sicher verschlossen. Entweder Sie nutzen hierfür eigene Schlösser oder Sie können diese bei uns käuflich erwerben. Der Schlüssel bleibt über die gesamte Dauer der Einlagerung in Ihren Händen, wodurch niemand sonst außer Ihnen selbst Zugang zu den Lagerboxen hat.
Die Lagerboxen von nicht gewerblichen Kunden sind in der Regel über die eigene Hausratsversicherung und für bis zu drei Monate mitversichert (s.g. Außenversicherung). Für gewerbliche Kunden oder bei einer Einlagerungsdauer von mehr als drei Monaten vermitteln wir aber gerne eine entsprechende Versicherungspolice bei unserem Partner, der Kravag Versicherung AG.
Natürlich haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Lagerbox(en). Wenn Sie einige Gegenstände aus- oder einladen wollen, brauchen Sie uns nur anzurufen und einen Termin zu vereinbaren – je früher, umso besser. Selbstverständlich versuchen wir auch kurzfristige Anfragen möglichst zeitnah zu berücksichtigen. Wir stellen dann Ihre Lagerbox(en) termingerecht im Kundenbereich unseres ebenerdigen Lagers zur Verfügung. Sollte es sich dabei jedoch um größere Gegenstände handeln, liefern wir Ihnen Ihre Lagerbox(en) gerne auch erneut an einen von Ihnen gewünschten Ort und nehmen den Rest dann wieder mit ins Lager. Für die Koordination und die dafür zusätzlich entstehenden Kosten kontaktieren Sie bitte unsere Kundenberater.
Auch eine Zuladung ist jederzeit möglich, bis die normale Ladekapazität Ihrer Lagerbox(en) ausgereizt ist. Bei Fragen kontaktieren Sie daher bitte vorab unsere Kundenberater.
Die Maße der Lagerbox(en) betragen: L 239 x B 156 x H 234 cm, wobei das Volumen ca. 8 m³ auf 3,6 m² und die maximale Traglast 1.000 kg beträgt. Die PEFC- zertifizierten Lagerboxen bestehen aus schadstofffreiem Holz. Das stabile Plywood ist speziell für hohe Belastungen entwickelt worden und schützt dank der durchdachten Belüftungstechnik zuverlässig vor Staub, Feuchtigkeit, Licht und Geruchsentwicklung.
Eigentlich fast alles: Möbel, Haushaltsgegenstände, Bilder, Bücher, Teppiche, Klaviere, Sammlergegenstände, Werkzeuge, Arbeitsgeräte. Sperrigen Saisonartikeln wie Gartenmöbel, Kinderspielzeug, Winterreifen, Surfausrüstung, Kleidung, Schuhe & Co und vieles mehr. Unterlagen, die aus rechtlichen Gründen nicht entsorgt werden dürfen wie z.B. Akten, betriebliche Unterlagen, Steuerbelege, Geschäftseinrichtungen.
Nicht eingelagert werden können Gefahrengüter und umweltschädliche Stoffe sowie feuer- oder explosionsgefährliche, strahlende, zur Selbstzündung neigende, giftige und ätzende Substanzen. Auch Drogen und Suchtstoffe sind nicht erlaubt. Hinzu kommen noch Sondermüll, verderbliche Güter, temperaturabhängige Produkte, Lebewesen und Pflanzen. Auch Einlagerung von Wertsachen wie Bargeld oder hochwertiger Schmuck ist nicht gestattet. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere AGB.
Der Grundpreis beträgt aktuell 19,90 Euro (inkl. MwSt) pro Woche und Lagerbox. Bei einem längeren Zeitraum bieten wir Ihnen attraktive Treuerabatte von bis zu 35%. Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches und auf Ihre Ansprüche zugeschnittenes Angebot. Senden Sie uns hierfür einfach eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular oder nutzen Sie unsere kostenlose Service-Hotline: 0800 - 777 27 27 (Montag bis Freitag, von 9.00 bis 17.00 Uhr).
Ja, auf jeden Fall. Die Lagerbox ist durch Sie verschlossen und ist für niemanden, auch nicht für unsere Mitarbeiter zugänglich. Gerne können Sie geeignete Schlösser bei uns online oder telefonisch dazu buchen und wir bringen Ihnen Ihr original verpacktes Schloss bei Anlieferung Ihrer Lagerbox(en) gleich mit. Lagerboxen mit einer offenen Front müssen mit zwei Schlössern gesichert werden, während Lagerboxen mit Zugangstür mit nur einem Schloss gesichert werden. Gerne verplomben wir Ihre Lagerbox(en) auch für Sie.
BoxConcept bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Möbel für einen festgelegten Zeitraum von mindestens zwei Wochen einzulagern, die bei Bedarf auch verlängert werden kann – sei es nur für einige Wochen bzw. Monate oder über mehrere Jahre hinweg. Sollte noch nicht absehbar sein, wie lange Sie Ihre Lagerbox(en) benötigen, können Sie die Anmietung aber auch von Anfang an zeitlich flexibel gestalten bzw. jederzeit wieder kündigen. Noch ein Hinweis: Im Voraus planen lohnt sich! Denn bei längeren Einlagerungszeiten profitieren Sie von attraktiven Treuerabatten von bis zu 35%.
Generell ist eine Kombination unserer Leistungen jederzeit möglich. Wir beraten Sie gerne und besprechen mit Ihnen persönlich, wie der Umzug und die Einlagerung für Sie möglichst kostengünstig und stressfrei organisiert werden kann.
Wir liefern Ihre Lagerbox(en) nach Beendigung der Einlagerung zum vereinbarten Wunschtermin direkt an die alte bzw. die neue Adresse – in ganz Deutschland und auf Wunsch auch in ganz Europa.
UMZÜGE MIT UND OHNE ZWISCHENLAGERUNG
Mit BoxConcept brauchen Sie nur noch einmal umziehen und können auf mehrmaliges Verladen der Möbel verzichten. BoxConcept bietet Ihnen hierfür ein intelligentes Baukastensystem, das sich flexibel an Ihre individuellen Lebensumstände anpasst: egal ob für einen kurzen oder über einen längeren Zeitraum, für einen Umzug mit Teileinlagerung oder für eine Einlagerung mit mehreren Auslieferungen.
Wenn Sie Ihre Möbel nicht einlagern müssen, bieten wir Ihnen als Mitglied des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. selbstverständlich auch den Service eines klassischen Umzugsunternehmens an. So organisieren wir u.a. auch Umzüge mit Teillagerung, mit mehreren Be- und Entladestellen bzw. mehreren oder zeitversetzten Auslieferungen und Sammellagerungen.
Wenn Von Umzugsspeditionen durchgeführte Umzüge für Privatpersonen gehören zu den haushaltsnahen Dienstleistungen und können steuerlich geltend gemacht werden. Demzufolge können Aufwendungen für einen Umzug auch als Dienstleistungen direkt von der Steuerschuld abgezogen werden (§ 35a Abs. 2 Satz 1 EStG). Wie Sie die Leistungen von BoxConcept in Ihrer Steuererklärung berücksichtigen können, erklärt Ihnen Ihr Steuerberater.
Wenn Wenn Sie Ihren Umzug mit BoxConcept durchführen, steht Ihnen immer ein komplett ausgestatteter Möbelwagen, Umzugsdecken, Sackkarren, Möbelhunde und Bindegurte zur Verfügung, die im Preis bereits inbegriffen sind. Bei Bedarf können Sie aber auch Umzugshelfer anfordern, die Ihnen beim Auf- und Abbau Ihre Möbel sowie beim Be-/ Entladen behilflich sind. Auch Verpackungsmaterialkönnen Sie telefonisch bzw. online über unsere Website gegen Aufpreis gleich mitbuchen.
AKTEN- / ARCHIVLAGERUNG UND ZUSATZSERVICE FÜR FIRMENKUNDEN
BoxConcept lagert als zuverlässiger Partner für Unternehmen in unterschiedlichen Branchen Akten / ganze Archive ein: wir holen Ihre Akten vor Ihrer Bürotür ab, lagern Ihre Unterlagen in unseren Videoüberwachten Lagerräumen sicher, trocken und geschützt ein und gewährleisten Ihnen schnelle Verfügbarkeit Ihrer Dokumente durch Bring- und Abholservice. Bei Bedarf nehmen wir nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gleich auch die professionelle Vernichtung Ihrer Akten gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) nach DIN 66399 für Sie vor. Als Firmenkunde profitieren Sie zudem von unseren flexiblen Vertragslaufzeiten und vielen weiteren attraktiven Angeboten.
Wenn Sie die Lagerkapazitäten Ihres Unternehmens erweitern oder in neue Räumlichkeiten umziehen möchten, bietet BoxConcept Ihnen einzigartige Lösungen inkl. Bring- und Abholservice an. In Ihren Lagerboxen können Sie nicht benötigtes Material bzw. Ware sicher einlagern oder / und an Ihre neue Firmenadresse liefern lassen. Gerne organisieren wir auch die Zwischenlagerung Ihrer gesamten Messeausstattung und transportieren diese dann termingerecht zum nächsten Ausstellungsort. Als Firmenkunde profitieren Sie zudem von unseren flexiblen Vertragslaufzeiten und vielen weiteren attraktiven Angeboten.

OK

Wir verwenden Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.